Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

DIE DREI GRÜNDERZENTREN IN WÜRZBURG


VERANSTALTUNGEN DER GRÜNDERZENTREN


Folgende Veranstaltungen werden von den Gründerzentren angeboten:

Der rechtliche Webführerschein

Termin: 22.07.2020
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Seminar

Eine Veranstaltung des TGZ Würzburg


Abmahnung, Ärger mit Kunden/Followern/Usern, wüste Beschimpfungen und trotzdem tun es sich viele Unternehmen an: Eine Internetseite und/oder Social-Media-Profile! Wer kennt es nicht? Man betreibt eine Internetseite und/oder eine Facebook-Unternehmensseite oder ein Influencer-Instagram-Profil und will eigentlich nur seinem Geschäft nachgehen. Stattdessen bekommt man eine Abmahnung wegen eines falschen Impressums, falscher Datenschutzerklärung, Bilderdiebstahls, rechtswidriger Verwendung von Logos, Übernahme von Texten, falscher Tatsachenbehauptungen, unlauterer Werbung usw.

INHALTE:

  • Rechtssicherer Aufbau einer Internetseite, insbesondere Erfüllung gesetzlicher Pflichten
  • Rechtssicherer Aufbau einer Facebook-Unternehmens-seite und anderer Social-Media-Profile
  • Einsatz von Influencern – legal, illegal oder irgendwas dazwischen?
  • Datenschutz: Was darf ich speichern? Was muss ich speichern? Wie muss ich belehren?
  • (Unlautere) Werbung – was darf ich und was darf ich nicht?
  • SEA – Welche Keywords darf ich verwenden und welche nicht?
  • Urheberrecht – Welche Bilder/Texte etc. darf ich verwenden und wie darf ich sie verwenden?
  • Markenrecht – Welche Logos darf ich verwenden? Welche Markennamen?
  • Kunde/User ist unzufrieden und zieht in Foren vom Leder – was muss ich mir gefallen lassen und was nicht?
  • Kaltakquise – was ist erlaubt und was nicht?

NUTZEN:

  • Sie lernen die rechtlichen Grundlagen/Handlungswege für digitales Marketing kennen und erweitern Ihre Medienkompetenz
  • Sie erhalten rechtliche Klarheit für den Alltagsbetrieb zur Vermeidung vieler Probleme
  • Sie haben die Möglichkeit, spezifische Fragen zu stellen und können aktiv in den Dialog treten.

REFERENT:
Holger Loos, Loos Rechtsanwälte GbR, https://www.kanzlei-loos.de/

ZIELGRUPPE:
Gründungungsinteressierte, Studierende, Existenzgründer*innen und Jungunternehmen

ANMELDUNG:
Das Online-Seminar ist kostenfrei. Anmeldung bitte über https://www.tgz-wuerzburg.de/event/der-rechtliche-webfuehrerschein/externer Link oder per E-Mail an anmeldung@tgz-wuerzburg.de. Den Zugangslink erhalten Sie am Tag der Veranstaltung.

Eine Übersicht über das Veranstaltungsangebot der drei Gründerzentren in Würzburg gibt es unter www.gruenderzentren-wuerzburg.de




Zurück zur Liste