Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

DIE DREI GRÜNDERZENTREN IN WÜRZBURG


VERANSTALTUNGEN DER GRÜNDERZENTREN


Folgende Veranstaltungen werden von den Gründerzentren angeboten:

Philosophie trifft RNA-Biologie: GEN-SCHERE - Was ist das?

Termin: 03.06.2019
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Toscanasaal der Residenz

Eine Veranstaltung der Universität Würzburg mit dem ZDI Mainfranken


Das Erbgut. Das war bisher so nicht wirklich antastbar. Selten wurde eine Erfindung so schnell und gern in der Forschung aufgenommen, und sie wird bereits genutzt. Die Rede ist von der Genschere, in Fachkreisen auch als CRISPR/Cas bezeichnet. Die Genschere ermöglicht eine präzise Veränderung am Erbgut eines beliebigen Exemplars in Flora und Fauna.

Innovationen standen schon immer für Veränderungen. Diese Veränderungen können den Alltag von wenig bis gravierend durchwirbeln.

Die Genschere hat das Potenzial zum Lindern des Welthungers und zu noch viel mehr. Ist es eine Allzweckwaffe, welche Gefahren gibt es und welche Rechte haben wir an unserem eigenen Erbgut?

 

Anmeldung erforderlich bei stanislav.pilischenko@uni-wuerzburg.de.

Weitere Informationen unter https://go.uniwue.de/genschere.externer Link




Zurück zur Liste